bsw-Awards 2016

AC Schwimmbadtechnik aus Hochdorf überzeugt im internationalen Poolwettbewerb

Beim Film heißen Sie Oscars, in der Schwimmbadbranche bsw-Awards: heute wurden die begehrten Preise für die schönsten Schwimmbäder vom Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) verliehen. Und das Unternehmen AC Schwimmbadtechnik aus Hochdorf durfte sich über den silbernen bsw-Award in der Kategorie „Private Badelandschaft im Freien - Medium“ freuen.

Das sagte die Jury zum ausgezeichneten Schwimmbad: „Wer die Sinne schweifen lassen will, ist hier richtig. Ein Rückzugsort, der durch zurückhaltendes Design und Geradlinigkeit wirkt, weil er einen ausgewogenen Gegenpol zum umliegenden Bergenland schafft. Die puristisch gestaltete Beckeneinfassung und der vorherrschende Grauton betonen den dezent-eleganten Charakter der Poolanlage.“

Die Preise der Schwimmbadbranche werden jährlich vom bsw für die schönsten privat genutzten Außen- und Innenpools sowie Hotelschwimmbäder und Whirlpools verliehen.
Am bsw-Award 2016 nahmen über 300 Objekte aus sechs Ländern teil. bsw-Präsident Dietmar Rogg und bsw-Vizepräsident Bert Granderath führten durch die Preisverleihung, die Teil der Hausmesse „bsw-Infotage“ in Düsseldorf war. Rund 600 Gäste freuten sich mit den Vertretern des Siegerunternehmens.

Erschienen in: 

bsw-Award

Erscheinungsdatum: 

2017

bsw-Awards 2016